top of page
Baumwurzeln
Erhalten Sie hier einen Ausblick auf unsere geplanten Veranstaltungen im Jahr 2024:

Veranstaltungen 2024

Weitere Veranstaltungen für 2024 befinden sich in Planung!
Lesen Sie hier Berichte über unsere bereits durchgeführten Veranstaltungen im Jahr 2024:

Exkursionsfahrt zum 50-jährigen Vereinsjubiläum

26.04. - 28.04.2024 - Sigmaringen

Bericht folgt in Kürze

Festakt zum 50-jährigen Vereinsjubiläum
und Mitgliederversammlung 2024

Freitag, 23. Februar 2024,  19:00h - Annweiler am Trifels

Der Waldbauverein Trifels e.V. feierte am 23.02.2024 im feierlichen Rahmen sein 50-jähriges Bestehen im Hohenstaufensaal in Annweiler am Trifels. Im Mittelpunkt des festlichen Ereignisses stand nicht nur das Jubiläum selbst, sondern auch personelle Veränderungen und Ehrungen innerhalb der Vereinsstruktur.
Vor dem eigentlichen Festakt fand die jährliche Mitgliederversammlung statt, in der u.a.  die Mitglieder und Mitgliederinnen des Vorstands und des Bewirtschaftungsausschusses gewählt wurden. Der bisherige 1. Vorsitzender Christian Burkhart wurde erneut im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden zudem Franz Völker als 2. Vorsitzender, Bernd Schaaf als Finanzwart sowie Andreas Hauck als Beisitzer. In das Amt des Kassenwartes wurde Werner Bachmann neu gewählt, zudem Samuel Geiger als Schriftführer, Michael Daum und Thomas Munz als Beisitzer . Für die Kassenprüfung erklärten sich die bisherigen beiden Prüfer Robert Daniel und Walter Scheibel erneut bereit. Die bisherigen Mitglieder des Bewirtschaftungsausschusses Manfred Kempf, Erika Scheibel und Andreas Hauck wurden für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Dem Gremium gehören zukünftig zudem die neu gewählten Mitglieder Stefan Renno sowie Heinrich Spieß an. 
Im Rahmen des anschließenden Festakts wurden  besondere Verdienste um den Waldbauverein Trifels e.V. gewürdigt. Der 1. Vorsitzende Christian Burkhart  verlieh im Namen des Vereins die Ehrenmitgliedschaft an Horst und Rita Daum sowie Karl-Heinz Busch, die sich durch ihre langjährige Unterstützung und ihren vorbildlichen Einsatz für den Waldbauverein besonders ausgezeichnet haben. Ihre unermüdliche Arbeit und ihr Engagement haben maßgeblich zum Erfolg des Vereins beigetragen.
Zu diesem festlichen Anlass wurden Grußworte von hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik und Forstverwaltung gehalten. Staatssekretär Dr. Erwin Manz betonte die Bedeutung des Waldbauvereins für die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder und lobte das Engagement der Mitglieder. Landrat Dietmar Seefeldt hob die wichtige Rolle des Vereins für die regionale Entwicklung und den Naturschutz hervor. Dr. Wolfgang Schuh vom Waldbesitzerverband Rheinland-Pfalz würdigte die Zusammenarbeit und das Engagement des Vereins für die Interessen der Waldbesitzer. Die Festrede wurde von Stefan Asam, dem Direktor der Zentralstelle der Forstverwaltung, gehalten, der die Bedeutung des Waldbaus für die Zukunft unserer Wälder und die nachhaltige Nutzung der Ressourcen betonte.
Im Anschluss an den offiziellen Teil lud der Waldbauverein zum gemeinsamen Beisammensein im Foyer des Hohenstaufensaals ein. Die Einladung wurde von vielen Gästen wahrgenommen, die bei Speis und Trank viele tolle Gespräche rund um den Verein und den Wald führen konnten.
Der Vorstand des Waldbauvereins Trifels e.V. bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, Gästen und Rednern für ihre Teilnahme und ihr Engagement. Gemeinsam blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und setzen uns weiterhin für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder ein.

IMG_9092.jpg

Hochrangige Vertreter aus Politik und Forstwirtschaft gratulieren dem Waldbauverein Trifels e.V. zum 50-jährigen Vereinsjubiläum

v.l.n.r.: Christian Burkhart (1. Vorsitzender Waldbauverein Trifels e.V.), Dietmar Seefeldt (Landrat Kreis Südliche Weinstraße), Karl-Heinz Busch (Ehrenmitglied), Stefan Asam (Direktor der Zentralstelle der Forstverwaltung), Horst Daum (Ehrenmitglied), Dr. Erwin Manz (Staatssekretär Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität RLP), Dr. Wolfgang Schuh (Geschäftsführer Waldbesitzerverband RLP e.V.), Rita Daum (Ehrenmitglied)

bottom of page